Telemedizin für Tierärzte

Bist Du ein in Deutschland approbierter Tierarzt und möchtest Telemedizin-Dienstleistungen anbieten?

Egal, ob Du Praxisinhaber, Freiberufler oder Kleinunternehmer bist, bei PetMaven kannst Du deine Leistungen ganz bequem und flexibel anbieten!

PetMaven ist auch perfekt geeignet für Tierärzte in Mutterschafts- bzw. Vaterschaftsurlaub und Tierärzte, die nach zusätzlichen Einnahmequellen suchen.

Telemedizin für Tierärzte

Bist Du ein in Deutschland approbierter Tierarzt und möchtest Telemedizin-Dienstleistungen anbieten?

Egal, ob Du Praxisinhaber, Freiberufler oder Kleinunternehmer bist, bei PetMaven kannst Du deine Leistungen ganz bequem und flexibel anbieten!

PetMaven ist auch perfekt geeignet für Tierärzte in Mutterschafts- bzw. Vaterschaftsurlaub und Tierärzte, die nach zusätzlichen Einnahmequellen suchen.

Glücklicher Tierarzt, der PetMaven Sofort-Telemedizin nutzt

Werde Teil der PetMaven-Community und

Werde Teil der PetMaven-Community und

Foto von PetMaven WebApp für Sofort-Telemedizin für Tierärzte

Deine Vorteile im Überblick

Icon für Funktionalitäten der PetMaven Sofort-Telemedizin für Tierärzte

Alles, was Du für Telemedizin brauchst

Von Video-Calls über Krankheitsgeschichten deiner Patienten bis hin zu Online-Zahlungen. PetMaven bietet alles, was Du für Telemedizin brauchst!

Icon für Flexibilität und Unabhängigkeit von Tierärzten auf PetMaven Plattform

Flexibilität und Unabhängigkeit

Wir sind eine reine Vermittler-Plattform und werden dir nicht vorschreiben, wann und was Du anbietest und wie Du deine Termine gestaltest. Du behältst deine komplette Unabhängigkeit und Flexibilität!

Icon für finanzielle Vorteile für Tierärzte auf PetMaven Plattform

Neue Kunden und transparente Preise

Bekomme Zugang zu einem neuen aufstrebenden Markt und das zu transparenten Preisen! Wir berechnen lediglich 20% Provision. Es gibt keine versteckten Kosten.

Hier geht es zur PetMaven WebApp für Tierärzte

Oder kontaktiere uns über

und wir beantworten all deine Fragen,
gerne auch in einem Online-Call!

Häufige Fragen und Antworten

PetMaven hat aktuell zwei Versionen: PetMaven für Tierhalter und PetMaven für Tierärzte.

PetMaven für Tierhalter ist eine Plattform, die Tierhaltern hilft, auf digitalem Wege Unterstützung bei Themen rund um ihre Haustiere zu erhalten. Aktuell fokussieren wir uns auf die Gesundheit der Tiere und bieten Funktionen wie den kostenlosen Symptom-Checker, Sofort-Telemedizin, medizinische Profile (Online-Krankenakten) für Tiere inkl. aktueller Impfungen und Krankheitsgeschichte und eine Reihe zusätzlicher Funktionen an. Zukünftig sind noch viele weitere Funktionen wie z.B. Tele-Training geplant. Von diversifizierten Angeboten auf PetMaven profitierst auch Du, denn Tierhalter, die Funktionen wie den Symptom-Checker oder das Tele-Training nutzen, werden auch auf deine telemedizinischen Angebote aufmerksam. Dadurch kannst Du mehr potentielle Kunden erreichen.

PetMaven für Tierärzte ist ein Tool, das es dir ermöglicht, deine telemedizinischen Dienstleistungen den Tierhaltern auf PetMaven anzubieten. Du erhältst dabei Zugang zu folgenden Funktionen:

Sofort-Telemedizin: Wenn Du auf PetMaven eingeloggt bist, kannst Du dich als für Termine verfügbar markieren. Dann wirst Du für Tierhalter sichtbar und sie können einen Sofort-Termin bei dir buchen, welcher sofort über einen Video-Call stattfindet. Du kannst die eingehenden Anfragen auch ablehnen und jederzeit auf „nicht-verfügbar“ umschalten. Später werden wir auch eine Terminkalenderfunktion hinzufügen, die es den Tierhaltern ermöglicht, Online-Termine bei dir zu Buchen, analog zur Terminvereinbarung in einer Praxis.

Deine Leistungen: Du kannst selbst definieren, welche telemedizinischen Leistungen Du für welche Tierarten anbieten willst. Du bist komplett frei in der Gestaltung der Preise (bitte beachte dabei GOT) und der Dauer deiner Termine.

Deine typischen Anwesenheiten: Du kannst selbst entscheiden, wann, wie oft und wie lange Du auf PetMaven online und für Termine verfügbar sein willst. Um dir jedoch zu helfen, deine Stammkundschaft aufzubauen, ermöglichen wir dir deine typischen bzw. geplanten Anwesenheitszeiten anzugeben. Diese Zeiten sind für dich nicht bindend, sondern sollen eine Orientierungshilfe für Kunden sein, die unbedingt mit dir und mit keinem anderen Tierarzt sprechen wollen.

Deine Patienten: Wenn Du einen Termin mit einem Tierhalter/Tier hast, erhältst Du Zugang zum Profil dieses Tieres. Dieses Profil enthält neben allgemeinen Informationen (Signalement), Informationen über Impfungen, verabreichte Medikamente und Allergien, auch die Krankheitsgeschichte des Tieres. Sowohl der Tierhalter als auch Du können dort Notizen hinterlassen und Dateien jeglicher Formate hochladen, wie zum Beispiel Laborbefunde oder Röntgenbilder.

Überblick über deine Einkünfte auf PetMaven: Du entscheidest selbst, ob Du auf PetMaven Online-Zahlungen oder Zahlungen auf Rechnung akzeptierst. Für Online-Zahlungen bieten wir dir eine Übersicht deiner Einkünfte. Egal ob der User mit Kreditkarte, PayPal, Klarna oder einem anderen Dienst bezahlt, Du bekommst alle Zahlungen gebündelt und hast jederzeit eine komplette Übersicht. Du kannst auch jederzeit auf die Kostenübersichten aller deiner Termine und Provisionsrechnungen von PetMaven zugreifen und diese herunterladen.

Dein Behandlungsvertrag: Wie bei einem Termin in der Praxis oder Klinik, schließt Du auch bei einer telemedizinischen Beratung einen Behandlungsvertrag mit dem Tierhalter ab. Wir bieten dir einen Mustervertrag an, den Du nach deinem Ermessen anpassen kannst. Der Tierhalter muss diesem Vertrag zustimmen, bevor er einen Termin bei dir buchen kann. 

In einem telemedizinischen Termin kannst Du den Tieren und den Tierhaltern vielseitig helfen. Du kannst zum Beispiel allgemeine Beratung, rassenspezifische gesundheitliche Empfehlungen, Verhaltens-/Erziehungsberatung, Allergie- und Ernährungsberatung, Ersteinschätzung bei möglichen Notfällen oder auch deine Zweitmeinung anbieten. Wie schon erwähnt, Art, Dauer und Kosten der von dir angebotenen Leistungen bestimmst Du selbst.

Bitte beachte, dass Du nach aktuellem deutschen Recht über Telemedizin keine Diagnosen stellen und keine Medikamente verschreiben darfst. Bitte überweise deine Patienten an eine Tierklinik oder an einen niedergelassenen Tierarzt, sollte weitere Diagnostik notwendig werden. Du kannst auch Empfehlungen und Tipps für eine Behandlung zu Hause geben, soweit es möglich und sinnvoll ist.

Du kannst entscheiden, ob Du Online-Zahlungen, Zahlungen auf Rechnung oder beides akzeptierst.

Online-Zahlungen: Wenn Du die Online-Zahlungen nutzt, werden deine Kunden den Termin vor dem Betreten bezahlen. Dabei können sie aktuell zwischen PayPal, SEPA-Überweisung, Sofort-Überweisung, Giropay, Klarna, Google Pay, Apple Pay und Kreditkarten auswählen. Damit die Abwicklung der Zahlungen mit allen oben genannten Online-Zahlungsmethoden für dich möglichst einfach funktioniert, nutzen wir Stripe – einen der wichtigsten und größten Online-Zahlungsdienste weltweit. Um Stripe für PetMaven nutzen zu können, musst Du, nachdem wir dich als Tierarzt freigeschaltet haben, ein Stripe-Konto anlegen. Das kannst Du direkt auf der PetMaven für Tierärzte WebApp erledigen. Dabei wirst Du nach einigen Informationen zu dir und deiner Tätigkeit gefragt. Einige Informationen musst Du sofort angeben, manche erst nachdem Du einen bestimmten Umsatz generiert hast. Stripe ist gesetzlich verpflichtet, diese Informationen von dir anzufordern, um Betrug zu vermeiden.
Wenn dein Stripe-Konto angelegt ist, kannst Du Online-Zahlungen akzeptieren und erhältst dein Honorar direkt auf dein Stripe-Konto, wobei unsere Provision automatisch abgezogen wird. Auch Rückerstattungen (z.B. wenn Du die Anfrage eines Sofort-Termins ablehnst oder diese Anfrage ignorierst) funktionieren komplett automatisiert. Nach sieben Tagen (rollierend) wird dir dein Honorar von Stripe ausgezahlt. Diese Wartezeit ist erforderlich, um Betrug zu verhindern.
Zur Vorlage beim Finanzamt musst Du eigenständig eine Rechnung für die von dir erbrachten Leistungen erstellen und dem Kunden/Tierhalter auf Wunsch zusenden. Die erforderlichen Kundendaten stellen wir dir im Anschluss an den Termin zur Verfügung.
Von PetMaven bekommst Du eine Provisionsrechnung, die bereits beglichen ist. Diese Rechnung kannst Du dem Finanzamt als Kostenposten vorlegen.

Zahlungen auf Rechnung: Diese Option ähnelt dem Zahlungsprozess, den Du aus der Praxis oder Klinik gewohnt bist: Der anfragende Kunde wird sofort mit dir verbunden und wir übermitteln dir seine Rechnungsdaten inkl. Name, Anschrift und E-Mail-Adresse in einer Kostenübersicht. Im Anschluss an den Termin schickst Du eine Rechnung an diesen Kunden und forderst ihn auf, deine Dienstleistungen zu bezahlen und das Honorar direkt auf dein Bankkonto zu überweisen. PetMaven stellt dir dabei eine Rechnung über die Provision und verschickt diese per E-Mail an dich. Du kannst die Kostenübersichten und Provisionsrechnungen auch direkt auf PetMaven einsehen.
Bitte beachte, dass wir bei dieser Zahlungsmethode nicht garantieren können, dass der Kunde seine korrekten Rechnungsdaten angibt, was ein gewisses Potential für Betrug durch unehrliche Kunden darstellt. Wenn Du diese Methode auswählst, trägst Du das volle Risiko. Unsere Provision bleibt auch im Falle des Betrugs fällig.

Bitte beachte auch, dass wir keine Rechnungen in deinem Auftrag an die Tierhalter stellen können, da PetMaven lediglich die Vermittlung der Dienstleistungen, die Bereitstellung nötiger Telemedizin-Tools, sowie die Zahlungsabwicklung (bei Option Online-Zahlung) übernimmt.

Nachdem ein Tierhalter eines deiner Angebote ausgewählt (und bei Online-Zahlung im Voraus bezahlt) hat, bekommst Du eine Benachrichtigung auf deinem Browser. Du wirst eine Benachrichtigungsmelodie hören und eine neue Schaltfläche mit zwei Buttons „Annehmen“ und „Ablehnen“ sehen.

Diese Benachrichtigung wird für drei Minuten zu sehen bzw. zu hören sein. Wenn Du den Termin nicht innerhalb von drei Minuten annimmst oder auf „Ablehnen“ klickst, wird dieser storniert und der Kunde erhält im Falle einer bereits geleisteten Online-Zahlung den Betrag erstattet.

Wenn Du den Termin annimmst, wirst Du mit dem Tierhalter über einen Video-Call in einem neuen Tab verbunden. Dieser Call ist Ende-zu-Ende verschlüsselt und DSGVO-konform.

Jedes deiner Angebote beinhaltet auch die Dauer der Leistung, welche als Richtwert zu verstehen ist. Du kannst von Fall zu Fall selbst entscheiden, wie viel Beratung nötig bzw. angebracht ist. Damit sowohl Du als auch dein Kunde die Dauer des Termins im Auge behalten können, wird während des Telefonats ein Timer eingeblendet. Nach Ablauf des Timers wird die Verbindung jedoch NICHT getrennt, der Termin kann also ohne Zeitdruck abgeschlossen werden. Das Überschreiten der geplanten Termindauer löst ebenso KEINE weitere Zahlung oder Provisionsforderung aus. Bitte beachte, dass eventuell während des Termins mündlich vereinbarte Mehrkosten, z.B. bei signifikanter Zeitüberschreitung, nicht über PetMaven abgewickelt werden können. In diesem Fall müsstest Du eine zusätzliche Rechnung an den Kunden stellen.

Nachdem der Termin zu Ende ist, verlasse bitte den Video-Call oder schließe den entsprechenden Browser-Tab.

Grundsätzliches zur Verfügbarkeit:

  • Wenn Du einen Termin ablehnst, wirst Du automatisch auf „nicht verfügbar“ geschaltet, da wir davon ausgehen, dass Du gerade keine Zeit hast. Du kannst dich jederzeit manuell wieder auf „verfügbar“ setzen.
  • Wenn Du eine Terminanfrage annimmst, bist Du für die angegebene Dauer deiner Leistung für alle anderen Tierhalter nicht sichtbar. Außerdem setzen wir deinen Status automatisch auf „nicht verfügbar“ für den Fall, dass der Termin länger dauert bzw. um dir Zeit zu geben, im Anschluss des Termins gegebenenfalls einen Eintrag in der Krankengeschichte des Tieres zu erstellen. Wenn Du fertig bist, setze dich bitte manuell wieder auf „verfügbar“. 

PetMaven für Tierärzte ist eine WebApp, d.h. eine App, die Du von jedem Gerät über einen Browser öffnen kannst. Gehe dazu einfach auf https://app.petmaven.de/tierarzt.

Wir empfehlen dir aber dringend, keine Smartphones, sondern nur Laptops oder PCs für die Arbeit auf PetMaven zu verwenden. Die größeren Bildschirme dieser Geräte erleichtern das Erkennen und Beurteilen der gegebenenfalls vom Besitzer vorgeführten Besonderheiten oder Auffälligkeiten seines Tieres immens. Zudem gehen Handys sehr schnell in den Stand-By-Modus bzw. schicken deinen Browser in den Hintergrund, so dass wir nicht garantieren können, dass Du eine Benachrichtigung bekommst, wenn dich ein Tierhalter erreichen möchte.

Auch bei der Arbeit auf PC bzw. Laptop sollte sichergestellt sein, dass dein Gerät nicht in den Stand-By-/Schlafmodus geht. Das kannst Du in den Einstellungen deines Betriebssystems anpassen.

Während Du auf PetMaven verfügbar bist, kannst Du wie gewohnt in anderen Tabs, Fenstern und Programmen arbeiten, die PetMaven WebApp muss nicht im Vordergrund sichtbar sein, um bei einer eingehenden Terminanfrage benachrichtigt zu werden. Einzig bei der Nutzung des Browsers Microsoft Edge treten regelmäßig Fehlfunktionen bei der Terminbenachrichtigung auf, da dieser Browser schnell selbst in den Hintergrundmodus/Schlafmodus schaltet. Wir empfehlen dir daher die Nutzung von Chrome, Firefox oder Opera.

Wenn Du weitere Fragen hast, schreibe uns einfach an: support@petmaven.de 😊 Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden und deine Fragen beantworten.

PetMaven Logo mit einem gesunden Hund und einer gesunder Katze

PetMaven GmbH, 2024
Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner